Magersucht, Bulimie, Eßsucht

Eßstörungen zeigen sich auf verschiedene Weise. Im Wesentlichen werden drei Hautpformen unterschieden: Magersucht, Bulimie und Eßsucht.

So unterschiedlich diese Eßstörungen sind – eines kennzeichnet sie alle: Essen bestimmt Dein Leben. Es bestimmt Deinen Tagesablauf, Deine Gefühle, Deine Beziehungen zu anderen, Deine schulischen, beruflichen und privaten Angelegenheiten. Alles dreht sich nur noch ums Essen bzw. darum, NICHT zu essen.

Magersucht

Dünn, dünner, am dünnsten! Doch selbst dann fühlst Du Dich noch viel zu dick. Die Angst zuzunehmen, ist überdimensional groß und lässt Dir keinen Moment Ruhe. Du kontrollierst Dein Essen streng. Hunger spürst Du kaum, Du leugnest ihn. Du tust alles dafür, jeden Tag noch ein bisschen mehr abzunehmen. Noch weniger essen und sportliche Betätigungen stehen auf Deiner Tagesordnung. Nichts anderes hat in Deinem Leben mehr Platz. Das alles hälst Du vor anderem geheim. Niemand soll etwas von Deinem Lebenswandel erfahren.

Bitte bedenke: Dein körperlicher Zustand kann lebensbedrohlich werden.

Bulimie

Nach Außen hin scheint alles normal zu sein. Dein Leben und Du, Ihr wirkt normal und angepasst. Doch innen sieht es anders aus. Wöchentlich, manchmal täglich kommen unkontrollierbare Eßanfälle. Um die übermäßige Nahrungsaufnahme „rückgängig“ zu machen, erbrichst Du Dich und/oder nimmst Abführmittel ein. Vielleicht treibst Du auch übermäßig viel Sport und führst außerhalb Deiner Eßanfälle strenge Diät.

Eßsucht

Charakteristisches Kennzeichen dieser Eßstörung sind Eßanfälle. Viel zu große Portionen schlingst Du ausgesprochen schnell herunter. Doch Du erbrichst Dich danach nicht, nimmst auch keine Abführmittel und machst keine extremen Diäten oder Sport, um Dein Gewicht stabil zu halten. Da Du während des Eßanfalls sehr viele Kalorien zu Dir nimmst, hast Du möglicherweise Übergewicht. Vielleicht bist Du auch jemand, der oder die einfach ständig ißt, vielleicht ausschließlich nachts. In jedem Fall hast Du den Überblick und die Kontrolle über Deine Nahrungszufuhr verloren.

Hilfe bei Magersucht, Bulimie, Eßsucht in Potsdam und Umgebung

Kaum ein/e Eßgestörte/r schafft den Weg aus dieser fatalen Krankheit aus eigener Kraft. Zunächst gilt es, Dir einzugestehen: Ich leide an Magersucht, Bulimie oder Eßsucht.

Ich bin an Deiner Seite und unterstütze Dich mit allem, was Du auf dem Weg aus der Eßstörung brauchst. 

Vereinbare hier einen Termin!

 

Advertisements