Bioenergetik ist eine Trauma- und Körpertherapie, die Ihnen dabei helfen wird, mit sich selbst durch Ihren Körper in Kontakt zu kommen.

Jede Zelle des Körpers ist mit Energie gefüllt, bewegt sich, atmet und vibriert.
Leidvolle Erfahrungen jedoch, selbst wenn sie lange zurück liegen, blockieren die Lebenskraft. Muskeln verspannen sich, Schultern, Rücken und Knie schmerzen, der Kiefer ist zusammengebissen. Um Gefühle zu betäuben, bildet sich ein Körperpanzer.
Dieser hält den Körper dauergestresst, der natürliche Energiefluss ist behindert. Der Mensch wird ängstlich, depressiv oder gleichgültig.

Durch bioenergetische Übungen werden emotionale Prozesse ins Fließen gebracht, Ihr Körper wird wieder lebendig und beginnt zu vibrieren.

Entschleunigung

In den Sitzungen fragen wir somit auch immer Ihren Körper nach seinen Bedürfnissen. Achtsam beobachten wir, wie Ihr Körper auf jeden Schritt reagiert. Wir entschleunigen. Innere Bilder, Gefühle und Körperempfindungen bekommen Raum und Zeit.

Mit jedem Schritt entspannen Sie sich mehr. Muskeln lockern sich, Angestautes kann sich entladen. Sie werden weicher, beweglicher und berührbarer. Zurückgehaltene Tränen dürfen fließen, festgehaltenes Lachen darf sich zeigen. Ihr Körper wird lebendiger. Sicherheit und Vertrauen entstehen, Ihr Selbstausdruck erweitert sich und Ihr Selbstbewusstsein wird gestärkt.

Advertisements